» Fragen an die Kandidaten 2014
Befragung der Bürgermeister- und Wahlkreiskandidaten

Die Bürgerinitiative "Rettet den Stadtpark" wollte vor der Kommunalwahl wissen, wie die einzelnen Wahlkreisbewerber und die Bürgermeisterkandidaten zum wichtigen Thema "Innenstadtentwicklung" stehen.

Auf unsere Fragen vom 04.04.2014 haben von den Bürgermeisterkandidaten Rainer Hüttebräucker, Olivier Kreßner, Jürgen Langenbucher, Udo Mau und Michael Strieker geantwortet, während die Wahlkreisbewerber sich bis auf wenige Ausnahmen pauschal über ihre Parteien geäußert haben. Von den Linken, der UWG und der BWL antwortete niemand.

Weitgehende Einigkeit besteht darin, dass eine Bürgerbefragung durchgeführt werden soll. Eine solche Befragung hat allerdings nicht die gleiche Verbindlichkeit wie ein Bürgerentscheid, für den die Bürgerinitiative bereits vor 4 Jahren gekämpft hat. Die Grünen haben eine Bürgerbefragung schon im Dezember 2011 im Rat beantragt. Dieser Antrag ist ständig aufgeschoben und unseres Wissens nach nie abschließend behandelt worden.

Die Fragen nach der Öffnung zur Wupper und dem Erhalt des Neuen Stadtparks wurden erwartungsgemäß sehr unterschiedlich beantwortet. Alle möchten einen Vollsortimenter und ein attraktives Wupperufer.
Wie sich diese beiden Vorstellungen verwirklichen lassen, wird sich nach der Wahl und einer Bürgerbefragung zeigen. Eine Möglichkeit wäre der Entwurf des Düsseldorfer Architektenteams RKW, den sich jeder auf der Homepage der Bürgerinitiative anschauen kann. Dort veröffentlichen wir auch für alle Interessierten die eingegangenen Antworten der Kandidaten und Parteien.

Seit der Gründung der Bürgerinitiative im Sommer 2010 haben wir immer Wert darauf gelegt, überparteilich zu bleiben. Dass sich später die CDU unseren Ideen gegenüber aufgeschlossener zeigte als andere Parteien, war nicht vorhersehbar. Deshalb wird die Bürgerinitiative von verschiedenen Seiten mit der CDU gleich gesetzt. Die große Mehrheit unserer Mitglieder gehört keiner Partei an. Und diejenigen, die sich parteipolitisch betätigen, tun das in sehr unterschiedlichen Richtungen. Wir sind und bleiben überparteilich!


Die Fragen, die die Bürgerinitiative an die jeweiligen Kandidaten gestellt hat, können hier nachgelesen werden:
- Fragen der Bürgerinitiative an die Bürgermeister- und Wahlkreiskandidaten

Nachfolgend werden die Antworten der jeweiligen Kandidaten und Parteien veröffentlicht. Lediglich auf das eher persönliche Schreiben von Marcus Albanus (SPD) erfolgte eine entsprechende Reaktion der Bürgerinitiative.

- Rainer Hüttebräucker (Bürgermeisterkandidat der CDU)
- Olivier Kreßner (unabhängiger Bürgermeisterkandidat)
- Jürgen Langenbucher (Bürgermeisterkandidat der Grünen)
- Udo Mau (unabhängiger Bürgermeisterkandidat)
- Michael Strieker (unabhängiger Bürgermeisterkandidat)
- Gregor Boukes (CDU)
- Helmut Wagner (CDU)
- Lothar Esser (FDP)
- Wolfgang Müller-Breuer (Die Grünen)
- Fraktion der SPD
- Marcus Albanus (SPD) / Antwort der BI an Marcus Albanus
.:  Rettet den Stadtpark Leichlingen  :.